Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen "November 2017"

30 Jahre in 60 Minuten - 30 Jahre Bücherei Pfaffenhofen


Am 11.07.1987 wird die neu errichtete Bücherei Pfaffenhofen im Beisein zahlreicher Besucher von Pfarrer Karl Lang gesegnet und durch Bgm. Gabl ihrer Bestimmung übergeben. Erste Büchereileiterin war Christl Sailer, der Ort der damalige „Pausenraum“ der Volksschule Pfaffenhofen.
Die Pfarre Pfaffenhofen – nunmehr unter Pfarrer Dr. Franz Mayr – tritt 1988 als weiterer Träger in die Bücherei Pfaffenhofen ein. Damit wird die öffentliche Bücherei Pfaffenhofen eine Gemeinde- und Pfarrbibliothek.

Der seinerzeitige Leitgedanke zur Gründung ist auch heute noch für das Büchereiteam eine Leitlinie:
„Ziel und Zweck dieser Bücherei ist, allen Schichten der Bevölkerung ohne Rücksicht auf Konfessionen, Staatsangehörigkeit oder Parteizugehörigkeit durch gemeinnützigen Verleih von Büchern gute, unterhaltende und bildende Literatur zugänglich zu machen.“

In einer musikalisch umrahmten Rückschau lassen wir die letzten 30 Jahre Revue passieren. Unvermutete Zusammenhänge zwischen Welt- und Regional-(Dorf-)politik treten zu Tage, die technischen Entwicklungen zeugen von einer immer schnelllebiger werdenden Zeit, die Literatur der letzten 30 Jahre ist Spiegelbild der politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Lassen Sie sich überraschen!

Freitag, 10. November 2017 / 20 Uhr
Mehrzwecksaal Pfaffenhofen (im "Haus der Kinder", Dorfplatz 154, 6405 Pfaffenhofen)

Das Datum und der Veranstaltungsort sind fix, das Detailprogramm ist derzeit noch in Ausarbeitung - wir bitten um etwas Geduld.

Datum: 10.11.2017 - 20:00 Uhr